Bericht über die Entwicklung des chinesisch-deutschen Hochschulverbundes in der Sonderausgabe von China Daily "Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel in China"
文章作者:中德国际学院  发布时间:2019-12-03   浏览次数:10

Auf Einladung des chinesischen Ministerpräsidenten Li Keqiang stattete die Bundskanzlerin Angela Merkel im September 2019 China einen offiziellen Besuch ab. Staatspräsident Xi Jinping traf Merkel in der Großen Halle des Volkes in Peking. Dies war Merkels erster Besuch in China seit ihrer Wiederwahl zur deutschen Bundeskanzlerin in diesem Jahr und ihr zwölfter Besuch in China seit ihrem Amtsantritt.

Um den Staatsoberhaupten Chinas und Deutschlands, insbesondere der Delegation von Merkel, ein tieferes Verständnis für die Zusammenarbeit zwischen China und Deutschland in den Bereichen Wirtschaft, Bildung und anderen Bereichen zu vermitteln, veröffentlichte die China Daily am 7. September eine Sonderausgabe zum Thema „Angela Merkel zu Besuch in China“ und berichtete ausführlich darüber.

Als ein erfolgreiches Beispiel in der deutsch-chinesischen Zusammenarbeit im Bildungsbereich wurde in der sechsten Rubrik der Sonderausgabe ein Bericht über die deutsch-chinesiche Bildungskooperation an der USST unter dem Titel  Sino-German educational links boosted by USST  veröffentlicht. Dieser Bericht stellt die historische Entwicklung und die Merkmale der deutsch- chinesischen Kooperationsprojekte an der Usst vor, und geht häuptsächlich auf die Entwicklungsgeschichte des vom SGC geleiteten deutsch-chinesischen Hochschulverbunds ein, was die Öffnung der chinesischen Bildung nach Außen und deren Bemühungen darstellt.


Link zum Artikel: http://www.chinadaily.com.cn/cndy/2019-09/07/content_37508479.htm